2. Klasse Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Wilhelm Leitner, Trainer des SV Flexopack Sierning 1b, die Vorschau auf den 22. Spieltag der 2. Klasse Ost vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Für die Jungfohlen des OÖ-Ligisten ist die Saison so gut wie gelaufen, rangieren sie doch im oberen Mittelfeld. Nichtsdestotrotz verlangt Coach Leitner nach dem 3:1-Erfolg über Aschach gegen Stein den nächsten "Dreier" und glaubt zudem, dass Tabellenführer Schiedlberg in Hofkirchen den nächsten Schritt auf dem Weg in Richtung 1. Klasse setzt.

Alle Spiele um 17 Uhr

Samstag, Union Dietach 1b - Union Wolfern   (Hinspiel:  4:1)   Tipp:   1:0
Es ist zwar ein Derby-Aufeinandertreffen, nichtsdestotrotz schätze ich die Heimischen um eine Spur stärker ein. Sie kombinieren und koordinieren sich perfekt mit deren Kampfmannschaft, werden also sicher wieder den einen oder anderen Spieler herunter bekommen.

Sonntag, Union Maria Neustift - Union St. Marien   (Hinspiel:  0:1)   Tipp:   0:0
Für mich ein typisches Unentschieden. Maria Neustift spielt daheim und hat somit einen kleinen Vorteil. In Maria Neustift braucht man sich als Gäste-Team vom Spielerischen her nicht viel erwarten.

Sonntag, ATSV Stein - SV Flexopack Sierning 1b   (Hinspiel:  1:5)   Tipp:   1:2
Alles andere als drei Punkte wären eine Enttäuschung. Ich plane den Sieg ganz klar ein. Das einzige, was im Moment gegen meinen Mannschaft mit den vielen Jungen sprechen könnte ist, dass wir noch ein bisschen unkonstant auftreten. Vor allem gegen körperbetonte Teams haben wir hin und wieder noch Probleme, was in diesem Alter aber noch ganz normal ist.


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereins per Handy


Sonntag, Union Hofkirchen/Traunkreis - Union Freller Dach Schiedlberg   (Hinspiel:  0:3)   Tipp:   0:3
Das wird eine klare Sache für den baldigen Meister. Nach einigen Versuchen haben sie es heuer erstmals geschafft. Vor allem ihr tolles Kollektiv zeichnet sie aus. Da hat Trainer Strasser gute Arbeit geleistet, sie haben sich den Aufstieg auch redlich verdient.

Sonntag, Union PREFA Waldneukirchen - ASV Kleinreifling   (Hinspiel:  1:2)   Tipp:   2:1
So eine Hinrunde, wie sie Waldneukirchen absolvierte, passiert dir nur einmal. Mich überrascht es deswegen auch nicht so sehr, dass sie sich in der Rückrunde gemausert haben. Mit Kleinreifling empfangen sie einen Gegner, der auswärts auch eher schwach auftritt. Deswegen bleiben die Punkte wohl bei den Hausherren.

Sonntag, FC Aschach/Steyr - SK Amateure Steyr   (Hinspiel:  1:1)   Tipp:   0:3
Die Amateure verfügen über die spielstärkste Truppe in unserer Liga. Aschach hingegen hat auch eine relativ junge Mannschaft, die hin und wieder noch ziemlich unbeständig ist. Ich glaube daher an einen klaren Erfolg der Gäste, das Heimteam wird in dieser Begegnung nicht viel zu holen haben.

Spielfrei:  SV Weyer


Raphael Watzinger

Foto: Martin König

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter