2. Klasse Ost: Vorschau Runde 15

In den beiden Samstag-Spielen der 15. Runde der 2. Klasse Ost sind zwei Aufstiegsaspiranten im Einsatz. Während der SV Weyer in Sierning zu Gast ist, empfängt der SK Vorwärts Steyr 1b den "Riesentöter" aus Waldneukirchen. Kann die Unger-Elf nach dem Sieg gegen Ex-Tabellenführer Aschach einem weiteren Titelanwärter ein Bein stellen? Tags darauf gehen, jeweils um 16.30 Uhr, die übrigen Spiele über die Bühne, wobei es in der Begegnung zwischen dem FC Aschach und der Union St. Marien zum Duell des alten mit dem neuen Tabellenführer kommt.

 

Sa, 29.03.2014, 13:15 Uhr

Sierning Res - SPG SV Weyer

Live-Ticker

Sierning Res SPG SV Weyer

(Hinspiel: 1:3). Nach einer enttäuschenden Hinrunde legten die Sierninger im neuen Jahr einen blitzsauberen Start hin und konnten unter Neo-Trainer Peter Prokopczyk bei der Torgala in Reichraming einen souveränen 7:3-Sieg feiern. Auch der SV Weyer kam mit einem 2:0-Erfolg in Maria Neustift gut aus den Startblöcken und mischt im Kampf um die Aufstiegsplätze weiterhin an vorderster Front mit.

Sa, 29.03.2014, 15:30 Uhr

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr - Union EDER Karosserie Waldneukirchen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr Union EDER Karosserie Waldneukirchen

(Hinspiel: 3:0). Gesperrt: Wolfgang Pimminger und Josef Burghuber (beide Waldneukirchen). Nach vier Siegen in den letzten vier Spielen der Hinrunde ist der zweite Anzug des Regionalligisten auch im neuen Jahr scheinbar nicht zu stoppen, startete die Schwarzlmüller-Elf mit einem 6:0-Kantersieg in Hofkirchen in die Rückrunde. Auch wenn Waldneukirchen seit fünf Jahren den FC Aschach erstmals wieder besiegen und den Tabellenführer stürzen konnte, gehen die Rothemden als klarer Favorit in dieses Match.

So, 30.03.2014, 16:30 Uhr

FC Aschach an der Steyr - Union St. Marien

Live-Ticker

FC Aschach an der Steyr Union St. Marien

(Hinspiel: 1:1). Nach zwölf Spielen ohne Niederlage und der Eroberung der Herbstkrone mussten sich die Aschacher zum Rückrundenauftakt in Waldneukirchen erstmals in dieser Saison geschlagen geben. Am Sonntag bekommt es der Ex-Tabellenführer im Kracher der Runde mit dem neuen Spitzenreiter zu tun. Mit dem vierten Sieg in Serie kletterte die Wörndl-Elf aus St. Marien an die Tabellenspitze und hat mit einem weiteren Dreier die Chance, einen Konkurrenten auf Distanz zu halten. Allerdings ist der Herbstmeister auf eigenem Platz noch ungeschlagen.

So, 30.03.2014, 16:30 Uhr

Union Grünburg-Steinbach - SV Reichraming

Live-Ticker

Union Grünburg-Steinbach SV Reichraming

(Hinspiel: 1:1). Nach einer total verkorksten Herbstsaion, einem Trainerwechsel in der Winterpause - Alfred Strasser schwingt seit Jahresbeginn das Zepter - und einer spielfreien Auftaktrunde, starten die Grünburger am Sonntag ins neue Fußballjahr. Heimvorteil und Trainereffekt sowie die 3:7-Klatsche Reichramings gegen Sierning lassen ein erfolgreiches Debüt von Neo-Coach Strasser erwarten.

So, 30.03.2014, 16:30 Uhr

Union Maria Neustift - ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Live-Ticker

Union Maria Neustift ATSV Malerei u. Fassaden Stein

(Hinspiel: 0:5). Mit einer 0:2-Heimpleite gegen Weyer ist die tolle Erfolgsserie der Maria Neustifer in der zweiten Herbsthälfte gleich im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres gerissen. Dennoch erwartet die Gäste keine leichte Aufgabe, auch wenn sich die Mannen von Trainer Mario Pilz mit einem 5:0-Kantersieg gegen Schlusslicht Kleinreifling für dieses Match warmgeschossen haben.

So, 30.03.2014, 16:30 Uhr

ASV Kleinreifling - Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

Live-Ticker

ASV Kleinreifling Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

(Hinspiel: 1:8). Gesperrt: Rupert Pölzlbauer (Kleinreifling). Beide Mannschaften starteten mit einem Debakel gegen jeweils einen Aufstiegsaspiranten in die Rückrunde. Während das noch sieglose Schlusslicht aus Kleinreifling gegen Stein im 13. Spiel die zwölfte Niederlage kassierte, gerieten die Hoflkirchener in Spiel eins nach der Rückkehr von Erfolgstrainer Michael Machreich gegen Vorwärts Steyr 1b mit 0:6 unter die Räder. Auch wenn ein Schützenfest wie im Hinspiel nicht zu erwarten ist, sollte die Machreich-Elf in Kleinreifling den achten Saisonsieg feiern können.


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter