2. Klasse Ost 14/15: Vorschau Runde 1

Die 2. Klasse Ost powered by Pizzeria Valentino in Weyer öffnet bereits am kommenden Freitag um 15:45 mit der Auftaktbegegnung SV Sierning 1b gegen ATSV Stein ihre Pforten. Vor allem das Titelrennen bürgt wieder absolut für Spannung. Als einzigen "Neuling" darf man den ATSV Steyr begrüßen, der aus der 1. Klasse Ost abstieg. Die Steyrer gelten für die kommende Saison als Titelkandidat, finden in der neuen Liga aber eine starke Konkurrenz vor, die gegen einen sofortigen Wiederaufstieg durchaus etwas dagegen haben könnten.

Fr, 15.08.2014, 15:45 Uhr

Sierning Res - ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Live-Ticker

Sierning Res ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Bereits am Freitag eröffnen die SV Sierning Juniors und der ATSV Stein die neue Spielzeit. Die Ergebnisse in der Vorbereitung können aus Sicht der Sierninger als eher durchwachsen, aus Sicht der Gäste aus Stein als durchschnittlich beurteilt werden. Der ATSV Stein machte zuletzt Jahr für Jahr sportlich einen Schritt nach vor, man darf gespannt sein wohin die Reise dieses Jahr führt. In der Vorsaison konnten die Sierning Juniors keines der beiden Duelle für sich entscheiden.

So, 17.08.2014, 17:00 Uhr

Union Maria Neustift - ATSV Palace Pokerclub Steyr

Live-Ticker

Union Maria Neustift ATSV Palace Pokerclub Steyr

Mit dem ATSV Steyr empfängt die Union Maria Neustift zum Saisonauftakt den Absteiger aus der 1. Klasse Ost. Die Gäste aus Steyr machten in der Vorbereitung bereits deutlich, dass die 2. Klasse nur eine Zwischenstation am Weg zurück sein soll. Unter anderem konnte man Ternberg, Treffling und Puchenau schlagen. Dieses Spiel findet soweit die Aufzeichnungen reichen zum ersten Mal statt.

So, 17.08.2014, 17:00 Uhr

SPG SV Weyer - Union Grünburg-Steinbach

Live-Ticker

SPG SV Weyer Union Grünburg-Steinbach

Auch in der vergangenen Saison war der SV Weyer im Spitzenfeld der 2. Klasse Ost zu finden. Anderes gilt für Grünburg/Steinbach, das mit dem elften Platz vorlieb nehmen musste. Auch die Statistik spricht klar für die Heimelf, die die beiden Duelle der Vorsaison allesamt für sich entscheiden konnte.

So, 17.08.2014, 17:00 Uhr

FC Aschach an der Steyr - ASV Kleinreifling

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

FC Aschach an der Steyr ASV Kleinreifling

Der FC Aschach spielte auch in der Vorsaison lange im Spitzenfeld mit, musste aber gegen Saisonende die absolute Spitze ziehen lassen. Die über die Bezirksgrenzen hinaus anerkannte Jugendarbeit der Aschacher trägt aber bereits Früchte und so könnte vielleicht schon heuer der große Coup gelingen. Die letzten Duelle mit Kleinreifling waren für den FC Aschach stets eine klare Sache, vor elf Monaten konnte man gar mit 8:1 in Kleinreifling gewinnen.

So, 17.08.2014, 17:00 Uhr

Union EDER Karosserie Waldneukirchen - SV Reichraming

Live-Ticker

Union EDER Karosserie Waldneukirchen SV Reichraming

Die Union Waldneukirchen beendete die vergangene Saison im MIttelfeld der Tabelle, Reichraming wurde am Ende Vorletzter. Auch der direkte Vergleich könnte für die Heimmannschaft sprechen: Die Duelle der Vorsaison konnten die Waldneukirchner jeweils klar für sich entscheiden, konnte ein 6:2-, sowie ein 5:1-Sieg eingefahren werden.

So, 17.08.2014, 17:00 Uhr

DSG Union Großraming - Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

Live-Ticker

DSG Union Großraming Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

In der Vorsaison kam die Union Hofkirchen im Traunkreis über den sechsten Tabellenplatz nicht hinaus, Großraming hingegen konnte mit einem starken dritten Tabellenplatz beeindrucken. Mit 9:0 und 4:0 konnten sich in den Duellen der Vorsaison jeweils souverän die Großraminger durchsetzen. Auch in der Vorbereitung feierten die Machreich-Mannen einen Kantersieg nach dem anderen. Unter anderem wurde die Union Adlwang aus der 1. Klasse Ost mit 4:1 vom Platz gefegt.

 


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter