Dank Speer: Oberwang siegt im Spitzenspiel gegen Zell am Moos

Union Oberwang
Union Zell/Moos

Die Union Oberwang und die Union Raiffeisen Zell am Moos lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für Oberwang, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Daniel Lettner versenkte die Kugel zum 1:0 (7.). Der heimsichen Freistoßspezialist verwertete einen ruhenden Ball im Sechzehner, denn nach einem aufgenommenen Rückpass gab es indirekten Freistoß für die Hausherren. Für das erste Tor der Union Zell/Moos war Stephan Maier verantwortlich, der in der 14. Minute nach einem Eckball das 1:1 besorgte. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Christoph Grabner in der 17. Minute, der ebenfalls wusste, wie man einen hohen Ball zu verwerten hat. Zell/Moos hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen.

 

Spiel gedreht

Die Anfangsphase des zweiten Durchgangs gestaltete sich etwas zerfahrener. Es dauerte bis über die 60. Spielminute, bis die rund 200 Zuschauer wieder spannenden Szenen zu Gesicht bekamen. Maximilian Pointinger beförderte das Leder zum 1:3 der Gäste über die Linie (63.). Mit einem schnellen Hattrick (75./76./81.) zum 4:3 schockte Robert Speer die Union Raiffeisen Zell am Moos und drehte das Spiel. Es sprach beinahe alles dafür, dass sie das Match gewinnen würde. Doch am Ende gab die Union Zell/Moos die komfortable Führung aus den Händen und erlitt eine schmerzende Niederlage.

Nach dem Dreier gegen Zell/Moos führt die Union Oberwang das Feld der 2. Klasse Süd an. Erfolgsgarant von Oberwang ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 19 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die Gastgeber setzen den furiosen Saisonstart fort und haben nun schon fünf Siege auf dem Konto.

Die Union Raiffeisen Zell am Moos muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team drei Gegentreffer pro Spiel. Die Union Zell/Moos rangiert mit acht Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus. Zwei Siege, zwei Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme der Union Raiffeisen Zell am Moos bei.

2. Klasse Süd: Union Oberwang – Union Raiffeisen Zell am Moos, 4:3 (1:2)

  • 7
    Team - Union OberwangDaniel Lettner 1:0
  • 14
    Team - Union Zell/MoosStephan Maier 1:1
  • 17
    Team - Union Zell/MoosChristoph Grabner 1:2
  • 63
    Team - Union Zell/MoosMaximilian Pointinger 1:3
  • 75
    Team - Union OberwangRobert Speer 2:3
  • 76
    Team - Union OberwangRobert Speer 3:3
  • 81
    Team - Union OberwangRobert Speer 4:3

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter