Vereinsbetreuer werden

7:2-Kantersieg von Oberwang bei Pinsdorf

ASKÖ Pinsdorf
Union Oberwang

Die Union Oberwang erteilte der ASKÖ Pinsdorf eine Lehrstunde: 7:2 hieß es am Ende für Oberwang. Robert Speer, Simon Loindl und Markus Lametschwandtner trafen je doppelt.

Für die 1:0-Führung war Robert Speer verantwortlich. Vor 100 Zuschauern war der Stürmer zur Stelle. Simon Loindl erhöhte den Vorsprung der Union Oberwang nach 32 Minuten auf 2:0. Ehe Referee Ilyas Polat die Protagonisten zur Pause bat, traf Nemanja Spasojevic zum 1:2 zugunsten der ASKÖ Pinsdorf (40.). Peter Rastinger glich nur wenig später für die Gastgeber aus (42.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Loindl schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (50.). Für das 4:2 und 5:2 war Markus Lametschwandtner verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (57./66.). Oberwang baute die Führung aus, indem Speer zwei Treffer nachlegte (81./87.). Der Gast überrannte Pinsdorf förmlich mit sieben Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Oberwang weiter Tabellenerster

Dieser 7:2-Kantersieg der Union Oberwang bei ASKÖ Pinsdorf hat folgende Konsequenzen in der Tabelle:

ASKÖ Pinsdorf steht momentan mit einem 33:44-Torverhältnis auf dem achten Platz, aktuelle Bilanz: Sechs Siege, ein Remis und acht Niederlagen.

Gewinner Union Oberwang bleibt Tabellenerster mit einem herausragenden 58:19-Torverhältnis und einer sehenswerten Bilanz: 12 Siege, ein Remis und eine Niederlage. 

Am nächsten Sonntag reist die ASKÖ Pinsdorf zur Union Raiffeisen Zell am Moos, zeitgleich empfängt Union Oberwang den ATSV Lenzing Modal.

2. Klasse Süd: ASKÖ Pinsdorf – Union Oberwang, 2:7 (2:2)

  • 87
    Robert Speer 2:7
  • 81
    Robert Speer 2:6
  • 66
    Markus Lametschwandtner 2:5
  • 57
    Markus Lametschwandtner 2:4
  • 50
    Simon Loindl 2:3
  • 42
    Peter Rastinger 2:2
  • 40
    Nemanja Spasojevic 1:2
  • 32
    Simon Loindl 0:2
  • 28
    Robert Speer 0:1

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter