2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

In dieser Woche ist es Leonhard Zeilinger, Spielertrainer von Tabellenführer Union Lohnsburg, der eine Prognose wagt und die Partien des zehnten Spieltages der 2. Klasse West für unterhaus.at genauer unter die Lupe nimmt. Bis auf ein Unentschieden beim Spitzenspiel der Runde, Riegerting trifft als Dritter auf den Zweitplatzierten aus Taiskirchen, gibt es laut Zeilinger durchwegs Siege, wobei mit Peterskirchen nur einmal eine Auswärts-Mannschaft voll punkten kann.

Alle Spiele Sonntag, 15.30 Uhr

UFC Riegerting - Union Raiffeisen Taiskirchen   Tipp:   2:2
Es spielt der Dritte gegen den Zweiten, das wird eine sehr spannende Partie. Beide Mannschaften haben offensiv eine sehr hohe Qualität und derzeit einen guten Lauf - deshalb wird es ein Unentschieden.

USV Pattigham/Pramet - SV Europlan Pram   Tipp:   1:0
Pattigham ist sehr unbeständig, konnte zuletzt jedoch zwei Siege feiern und hat relativ gute Einzelspieler, im Besonderen Spielertrainer Gerald Reisegger, deshalb wird der Absteiger gegen die Bichler-Elf auch gewinnen.

SV Obernberg - Union St. Johann am Walde   Tipp:   2:1
Beide Mannschaften haben gegen uns sehr stark gespielt, wobei St. Johann körperlich und Obernberg spielerisch stark ist. Das wird eine ganz enge Partie und ich denke, dass die Heim-Mannschaft die Nase vorne haben wird, da die Stürmer sehr gefährlich sind.

TSV Zahrer Ort/Innkreis - UFC Peterskirchen/Andrichsfurt   Tipp:   1:2
Peterskirchen hatte zwischendurch einen guten Lauf, aber in den letzten Wochen sind sie etwas zurückgefallen. Ich bin mir aber sicher, dass sie sich wieder fangen und gut spielen werden. Ort ist auswärts stärker und zudem spielerisch nicht in der Lage mit Peterskirchen mitzuhalten.

SV Schildorn - Union Reichersberg   Tipp:   3:1
Gegen Reichersberg haben wir letzte Woche gespielt. Beide Mannschaften sind bei Standards sehr gefährlich, Schildorn hat von den Einzelnspielern her aber mehr Qualität, außerdem den Heimvorteil und wird sich gegen den sieglosen Tabellenletzten durchsetzen.

Union Mehrnbach - SV Waldzell   Tipp:   2:0
Dieses Spiel wird Mehrnbach klar für sich entscheiden, weil man schon sehr viele Tore geschossen hat. Waldzell wird vielleicht der eine oder andere Treffer gelingen, schlussendlich wird das aber nicht für einen Punktegewinn reichen und muss der Tabellenvorletzte weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten.

Union Lohnsburg - Union Polling   Tipp:   2:1
Polling war zu Beginn der Saison sehr stark und hat die Tabelle angeführt, jetzt ist die Putta-Elf etwas nach hinten gerutscht, aber die Mannschaft hat nach wie vor eine hohe Qualität. Wir haben in den letzten Spielen immer eine gute Leistung gebracht und deshalb werden wir einen "Dreier" einfahren, es wartet jedoch ein hartes Stück Arbeit auf uns.


Almut Smoliner

Foto: Daniel Scharinger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter