USV Neuhofen/I. nach Pflichtsieg gegen SV Pichl drauf und dran Platz drei zu fixieren

SV Pichl
USV Neuhofen/I.

Der USV Neuhofen/I. kam gegen den SV Pichl zu einem klaren 4:1-Erfolg. Auf dem Papier ging Neuhofen als Favorit ins Spiel gegen den SV Spar Hochhauser Pichl – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Im Hinspiel hatten sich beide Teams torlos voneinander getrennt.

USV Neuhofen/I. nach Pflichtsieg gegen SV Pichl drauf und dran Platz drei zu fixieren


Früher Doppelschlag

Der USV Erler Haus Neuhofen i. I. erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Ali Mehmet Ercan traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Die Gäste machten weiter Druck und erhöhten den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Christoph Sternbauer (8.). Kurz vor der Pause traf noch Daniel Flotzinger für den USV Neuhofen/I. (40.). Nach dem souveränen Auftreten von Neuhofen überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. Fabian Grubeck baute den Vorsprung des USV Erler Haus Neuhofen i. I. in der 59. Minute aus. Der SV Pichl kam kurz vor dem Ende durch Ardit Saliji zum Ehrentreffer (86.). Schließlich sprang für den USV Neuhofen/I. gegen den SV Spar Hochhauser Pichl ein Dreier heraus.

Zahlen und Fakten

Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der SV Pichl im unteren Mittelfeld des Tableaus. Gewinnen hatte bei der Heimmannschaft zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Neuhofen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Nur dreimal gab sich der USV Erler Haus Neuhofen i. I. bisher geschlagen. Seit sieben Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den USV Neuhofen/I. zu besiegen.

Am nächsten Samstag reist der SV Spar Hochhauser Pichl zum SV Modehaus Hofbaur Windischgarsten, zeitgleich empfängt Neuhofen die ASKÖ Ohlsdorf.

Bezirksliga Süd: SV Spar Hochhauser Pichl – USV Erler Haus Neuhofen i. I, 1:4 (0:3)

  • 86
    Ardit Saliji 1:4
  • 59
    Fabian Grubeck 0:4
  • 40
    Daniel Flotzinger 0:3
  • 8
    Christoph Sternbauer 0:2
  • 6
    Ali Mehmet Ercan 0:1

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.



Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter