Nachfolger von Samir Gradascevic gefunden – Union Katsdorf präsentiert neuen Trainer

Bereits vor über zwei Monaten war es beschlossene Sache: Die Union Katsdorf, aktueller Tabellenzweiter der Landesliga Ost, und Erfolgscoach Samir Gradascevic einigten sich darauf, dass im Sommer Schluss ist. Der 43-Jährige wird ab der kommenden Saison die DSG Union Perg betreuen. Das gab das gegenwärtige Schlusslicht der Oberösterreich-Liga Anfang April bekannt. Zur gleichen Zeit betonte der Obmann der Union Katsdorf Paul Aigner im Gespräch mit Ligaportal.at, dass die Suche nach einem Nachfolger schon weit fortgeschritten sei. Nun meldete der Landesligist Vollzug.

 

Der neue Übungsleiter der Union Katsdorf geht praktisch den gegenteiligen Weg, welchen Samir Gradascevic eingeschlagen hat: Mario Jaksch wechselt von Oberösterreichs höchster Spielklasse, wo er bei der Union Edelweiss als Co-Trainer aktiv war und mit Headcoach Harald Kondert ein starkes Duo bildete, in die Landesliga. „Für uns ist das eine super Sache. Mario kann gut mit jungen Spielern. Wir wollen etwas erreichen mit ihm“, stellt Thomas Plank von der sportlichen Leitung klar.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter