Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Juan-Francisco Bohensky nicht mehr sportlicher Leiter des FC Wels – Ex-Spieler übernimmt

Während viele auf den neuen Trainernamen des FC Wels aus der Oberösterreich-Liga warten und sich dahingehend weiter in Geduld üben müssen, sorgt der Traditionsverein nun mit Personalnews, die sportliche Leitung betreffend, für Aufsehen. Juan-Francisco Bohensky zog sich als sportlicher Leiter zurück. In seine Fußstapfen tritt Alexander Bauer, der dem Nachwuchs des FC Wels entstammt, für den Verein im Erwachsenenfußball die ersten Schritte setzte und nach den Stationen Wallern, GAK und Oedt wieder zu den Messestädtern zurückkehrte.

 

fcwelsbohensky

Christian Piermayr, Juan-Francisco Bohensky, Alexander Bauer (v.l.n.r.)

 

„Der Vereinsleitung unter Obmann Juan-Francisco Bohensky ist es gelungen, zwei Ex-Spieler für wichtige Funktionen zu verpflichten. Alexander Bauer übernimmt ab sofort die Funktion des sportlichen Leiters und löst somit den bisherigen sportlichen Leiter Juan-Francisco Bohensky ab. Christian Piermayr kümmert sich um die strategische Vereinsentwicklung und das Sponsoren-Management“, verkündete der Verein.

 

Fotocredit: FC Wels


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter