1. Klasse Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Wolfgang Schwarz, Sektionsleiter des ATSV Ökotherm Neuzeug, die Vorschau auf den siebenten Spieltag der 1. Klasse Ost vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. In der Vorwoche konnte die Bauer-Elf sich im Heimspiel gegen Großraming knapp aber verdient mit 1:0 durchsetzen und auch in dieser Runde will der Absteiger weiterhin ungeschlagen bleiben und Spitzenreiter Bewegung Steyr dicht an den Fersen bleiben.

Alle Spiele um 16 Uhr

Samstag, ASV RAIKA Haidershofen/Behamberg - ATSV Ökotherm Neuzeug   Tipp:    0:2
Wir haben bisher nicht immer voll überzeugen können, aber in den letzten beiden Partien war bereits ein deutlicher Aufwind erkennbar. Ich hoffe, dass sich dieser positive Trend auch in diesem Spiel fortsetzt und glaube an einen Auswärtssieg unserer Mannschaft.

Samstag, ASV Bewegung Steyr - Union HOVA Adlwang   Tipp:   4:1
Nach einem etwas holprigen Start in die Meisterschaft hat sich Adlwang nun gefangen und konnte mit dem 3:0-Sieg gegen Reichraming den zweiten „Dreier“ ins Trockene bringen. Gegen die Offensive der Ennsleitner werden sie aber nichts zu bestellen haben und es wird eine klare Angelegenheit für Biticaj & Co werden.

Sonntag, DSG Union Großraming - SV Grün-Weiß Micheldorf 1b   Tipp:   1:0
Die Kletzmayr-Elf präsentierte sich in der vorigen Runde gegen uns sehr gut und hätte auch das eine oder andere Tor erzielen können. Mit Goalie Thomas Steindl hatten sie einen bärenstarken Rückhalt und er zeigte einige Glanzparaden. Sollte er in diesem Duell auch nur annähernd wieder so eine Top-Leistung an den Tag legen, werden die Heimischen einen vollen Erfolg einfahren.

Sonntag, SC Kronstorf - SV Losenstein   Tipp:   1:1
Kronstorf ist als einer der Fast-Absteiger der Vorsaison überraschend gut in die Saison gestartet. Man konnte sich gut verstärken und durch die neuen, arrivierten Spieler ist auch eine merkbar bessere Linie ins Spiel gekommen. Die Ennstaler sind ein bekannt kampfstarkes Team und werden es den Gastgebern nicht leicht machen und ihnen ein Unentschieden abringen.

Sonntag, SV Reichraming - SPG ATSV Steyr/Vorwärts Steyr 1b   Tipp:   0:2
Mit bisher erst sechs Punkten am Konto ist die Steyrer Spielgemeinschaft unerwartet schlecht platziert. Man wird sich allerdings von Spiel zu Spiel steigern und die oftmalige Überlegenheit auch in etwas Zählbares ummünzen können und sich bald aus der unteren Tabellenregion verabschieden.

Sonntag, SV DANA-Türen Spital am Pyhrn - SC Ernsthofen   Tipp:   0:7
Ich weiß zwar nicht was in Spital während der Sommerpause vorgefallen ist, aber 36 Gegentore in erst sechs Begegnungen zeichnen ein deutliches Bild und es dürfte einiges dort nicht passen. Ernsthofen verfügt über eine der besseren Offensivabteilungen in der Liga und die einzige Frage wird sein, wie viele Treffer man bei diesem Auswärtssieg erzielen kann.

Sonntag, Union Schlierbach - UFC Siro Ternberg   Tipp:   1:1
Der Vizemeister hatte einige Abgänge von wichtigen Spielern zu verkraften, aber es scheint, als wenn es Schlierbach gelungen wäre, diese gut zu kompensieren. Die Gäste werden wieder ihr gewohnt kampf– und laufstarkes Spiel aufziehen. Auch der kleine Platz wird Ternberg entgegenkommen und zu einem Punktegewinn reichen.


Harald Rudelstorfer

Foto: Raphael Watzinger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter