Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Aufsteiger geht auch in Lochen leer aus

UFC Lochen
UFC Mettmach

Am Sonntagnachmittag empfing der UFC Lasco Lochen in der 1. Klasse Süd-West den UFC Mettmach und wollte zwei Wochen nach einer Heimpleite gegen Neukirchen auf eigener Anlage wieder einen "Dreier" einfahren. Dank einer starken zweiten Halbzeit konnten die Mannen von Trainer Sebastian Bachleitner ihr Vorhaben realisieren und feierten mit einem 3:0-Erfolg den fünften Saisonsieg. Der Aufsteiger hingegen tut sich nach einem gelungenen Saisonstart aktuell schwer, holte aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt und rutschte in die untere Hälfte der Tabelle.

Keine Tore in Halbzeit eins

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Pumberger verzeichneten die Hausherren den besseren Start und machten von Beginn an Dampf, die Zuschauer bekamen lange Zeit aber keine Tore zu sehen. Zum zunehmener Spieldauer wusste die Gästeelf von Coach Roland Elfein durchaus zu gefallen und fand nach 20 Minuten die erste gute Chance vor. Nach einer Flanke von Daniel Janus fischte Lochen-Schlussmann Tobias Gollhammer einen Kopfball von Josef Pillichshammer aber aus dem Eck. Da ein gefährlicher Distanzschuss der Hausherren den Weg ins Tor nicht fand, ging es mit 0:0 in die Pause.

Drei Lochener Treffer binnen zehn Minuten

Der zweite Durchgang begann wie der erste, mit einer Druckphase der Bachleitner-Elf. Nachdem Julian Maislinger zwei guten Chancen nicht verwerten konnte, brandete in der Lasco Arena nach 55 Minuten Jubel auf. Die Hausherren fuhren einen Gegenstoß, den Sebastian Probst erfolgreich abschloss. In den folgenden zehn Minuten machten die Lochener den Sack zu. Zunächst ging nach einem Freistoß von Christian Heinrich der Ball an Freund und Feind vorbei und schlug plötzlich im Mettmacher Gehäuse ein. Kurz danach erhöhte Maislinger auf 3:0. Damit war die Messe gelesen. Die Hausherren verwalteten fortan das Ergebnis und feierten am Ende einen klaren 3:0-Sieg. Beide Mannschaften genießen am kommenden Sonntag Heimrecht. Der UFC Lochen empfängt mit den Kickern aus Burgkirchen einen weiteren Aufsteiger, die Elflein-Elf kreuzt mit dem punktegleichen Tabellennachbarn aus Weng die Klingen.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung