Tor-Reigen in Reichersberg beschert St. Johann perfekten Saisonstart

reichersberg unionst johann walde unionAcht Treffer bekamen die 150 Besucher der Begegnung Union Reichersberg gegen Union St. Johann/Walde am späten Sonntag Nachmittag zu sehen. Die Reichersberger konnten dabei zweimal einen Rückstand ausgleichen, mussten sich nach 90 Minuten aber 3:5 geschlagen geben. Für die Gäste aus St. Johann war es ein gelungener Start in die neue Saison, waren sie doch in der ersten Runde spielfrei.

Verrückte Partie kostet St. Johann-Trainer Krämer viele Nerven

In einer an Dramatik und Spannung kaum zu übertreffenden Begegnung läutete St. Johanns Roman Püschel in der 10. Minute den Treffer-Reigen ein. In Minute 20 war es Reichersbergs neuer Stürmer Tomas Fitzel, der den Ausgleich herstellte. Nach dem erneuten Führungstreffer für die Gäste durch Michael Haslinger, konnte Fitzel mit seinem Treffer abermals den Ausgleich erzielen. Damit war die erste Halbzeit aber noch lange nicht beendet. Knapp vor Pausenpfiff konnte Karl Walzinger mit seinem ersten Treffer in der Partie zum 2:3 einschießen. St. Johann/Walde-Trainer Mario Krämer zu den ersten 45 Minuten: „Die erste Spielhälfte hat ziemlich an meinen Nerven gezerrt. Und an den Stimmbändern. Leider waren wir nicht intelligent genug, um früher den Sack zuzumachen.“

Auch nach dem zweiten Tor durch Roman Püschel nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff blieb die Heim-Elf des ehemaligen St. Johann-Trainer Erich Schönberger enorm gefährlich. „Sie haben eine für uns unangenehme Art gehabt und ließen über 90 Minuten hinweg nicht locker. Für uns war das ganz schwierig hier zu bestehen“, weiß Krämer auch über die Gefährlichkeit des heutigen Gegners Bescheid. Nach dem Anschlusstreffer in der 52. Minute durch Michael Stefan Fusseis gelang den Reichersbergern aber der ersehnte Ausgleich nicht mehr, konnte Karl Walzinger mit seinem zweiten Tor in der 81. Minute die Entscheidung herbeiführen und für einen gelungen Saisonstart der Elf aus St. Johann/Walde sorgen.

 

 

Joachim Seiringer


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter