Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union Polling trotzt Tabellenführer in letzter Minute Unentschieden ab

Union Polling
SV Eberschwang

Am Sonntagnachmittag empfing in der elften Runde der 2. Klasse West die Union Polling den SV Eberschwang zum Duell zweier Liga-Neulinge. Während der Absteiger zuletzt zwei Niederlagen einstecken musste, wollte der Tabellenführer nach sieben Siegen in Serie einen "Dreier" nachlegen und den nächsten Schritt Richtung Herbstmeistertitel setzen. Doch nach einem spielfreien Wochenende konnte die Union wieder punkten und trotzte dem Ligaprimus ein 3:3-Unentschieden ab. 

Jung-Kicker bringt Tabellenführer früh in Front - Nemetz gleicht aus

Vor rund 150 Besuchern verzeichnete der Favorit im Launerbergstadion einen Start nach Maß. Nur vier Minuten waren gespielt, als Jung-Kicker Elias Riegler Union-Schlussmann Hannes Weinberger bezwang und auf 0:1 stellte. Die Heimelf von Tainer Daniel Reisinger musste den Schock zunächst verarbeiten, in der Folge hielten die Hausherren aber dagegen. In Minute 35 brandete im Stadion Jubel auf, als Raimund Nemetz der Ausgleich gelang. Damit hatten die Mannschaften ihr Pulver zunächst verschossen, ging es mit 1:1 in die Pause. 

Spiel kippt zwei Mal - Pollinger Joker sticht in der Schlussminute

Der zweite Durchgang begann wie der erste, mit einem frühen Treffer. Fünf Minuten nach dem Wiederanfpiff von Schiedsrichter Hartinger durften aber die heimischen Fans jubeln. Petr Junek traf ins Schwarze und drehte das Spiel. Nur 120 Sekunden später gab der SVE darauf die passende Antwort, als Marton Szabo auf 2:2 stellte. In der Folge stand das Spiel auf Messers Schneide und kippte nach einer Stunde erneut. Adam Nemeth brachte den Ball im Pollinger Kasten unter und die Mannen von Coach Bela Koplarovics zum zweiten Mal an diesem Tag in Front. Die Hausherren gaben sich noch nicht geschlagen und stemmten sich gegen die dritte Niederlage in Folge. Sechs Minuten vor dem Ende bewies Pollings Trainer mit der Einwechslung von Daniel Pfeiffer ein glückliches Händchen. Denn in der Schlussminute stach der Joker, besiegelte Pfeiffer das 3:3-Unentschieden. Beide Mannschaften greifen am kommenden Sonntag wieder ins Geschehen ein. Während der Tabellenführer die Kicker aus Riegerting empfängt, ist die Union Polling in Pattigham zu Gast.

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung