Nach 12 Jahren wandert der U17-Meistertitel wieder nach Altmünster

Im Frühjahr noch knapp gescheitert, errangen die U17-Fußballer des FC Altmünster am vergangenen Wochenende das Championat in der Oberliga Süd. Schon ab dem zweiten Spieltag hielt man die Konkurrenten aus Attergau, Gampern, Regau, Frankenmarkt und Mondsee in Vor- und Rückrunde auf Distanz. Nach der einzigen Niederlage in der vorletzten Runde in Mondsee (1:5) rehabilitierten sich Kapitän Fabian Helm und Co. mit einem 9:1 (3:0)-Kantersieg in Frankenmarkt und fixierten mit 23 Punkten aus zehn Spielen endgültig Rang eins.

 

Erfolgreicher Kapitän, Torjäger und „Hobby-Reporter“: Fabian Helm

Als Sahnehäubchen führt Regisseur Fabian Helm auch noch die Scorerliste mit 15 Volltreffern vor Belmin Topalovic (Regau, 13 Treffer), Nebi Toski (Mondsee ) und Gregor Janovic (Altmünster, je 10 Tore)  an. Außer seiner Multifunktion im U17-Team betätigt sich Allrounder Helm auch schon mit Erfolg in der Kampfmannschaft des FC Altmünster und betreut außerdem erfolgreich die Vereinshomepage der Traunsee-Fußballer/innen.

Trainer-Trio als Erfolgsfaktor

Aus dem Kader - Tor: Jan Averdunk, Aleksy Zakrzewski; Verteidigung: Sebastian Schallmeiner, Phillip Moser, Paul Jelenik, Paul Friedmann, Daniel Stein, Lorenz Kothmayer; Mittelfeld: Fabian Helm (Kapitän), Manuel Schmid (meiste Assists), Dominik Schmid, Felix Wienerroither, Florian Hufnagl, Alexander Pacher; Sturm: Gregor Janovic, Phillip Feichtinger - formte das erfahrene Trainer-Trio, Karl Panzirsch/Michael Pilz/Ceyhun Kaya, erstmals seit 2004  wieder eine Meister-Mannschaft, die mittelfristig für qualitätsvollen Nachschub für die Kampfmannschaft sorgen könnte.

u17 altmuenster pichler 1116 

Bericht und Foto: Dr. Helmut Pichler

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter