Vereinsbetreuer werden

Neue Nummer eins – SV Grün-Weiß Micheldorf wird bei der Konkurrenz fündig

Der SV Grün-Weiß Micheldorf, der im Frühjahr vom absoluten Tabellenende aus das Unternehmen Klassenerhalt in Angriff nehmen wird, gab heute bekannt, dass man sich auf einer für genanntes Ziel elementar wichtigen Position verstärkt hat. Die Kremstaler holten Valerian Hüttner, 20-jähriges Torwarttalent, das im vergangenen Herbst der Oberösterreich-Liga starke Leistungen für den Konkurrenten ASK St. Valentin gezeigt hatte.

 

Vergangenheit in ÖFB-Jugendteams

Bis Saisonende wird Hüttner vom SK Vorwärts Steyr ausgeliehen. Die ersten Schritte seiner Karriere setzte er in Steyrermühl und Ohlsdorf, ehe es ihn im Alter von 14 Jahren in die Akademie von Austria Wien zog. 2019 folgte dann der Wechsel nach Deutschland zur 2. Mannschaft des VfL Wolfsburg. Unter dem damaligen Cheftrainer Oliver Glasner sammelte er auch wichtige Trainingserfahrungen mit der Bundesligamannschaft. Seit August 2020 ist der hochtalentierte Keeper beim SK Vorwärts Steyr unter Vertrag. Nach dem Engagement in St. Valentin folgt nun also die zweite Leihe. „Ich freue mich, dass ich im Frühjahr in Micheldorf spielen kann. Ich möchte mit guten Leistungen den Traditionsverein von einem Abstiegsplatz wegbringen“, zeigt sich Hüttner, der acht Mal für die U16-Jugendnationalmannschaft Österreichs zwischen den Pfosten gestanden war, selbstbewusst.

Hüttner MD Netopilik

Anderer Torhüter verlässt den Verein

Der Winterneuzugang wird im Frühjahr mit der Rückennummer eins einlaufen. Die weiteren Torhüter im Kader sind Gregor Kerschbaumsteiner, der im Herbst Stammkeeper war, und Tobias Pramberger. Matej Sistov hat den SV Grün-Weiß Micheldorf unterdessen aus familiären Gründen verlassen.

Von der Neuverpflichtung überzeugt ist auch Coach Hubert Zauner, der den Deal in die Wege leitete. „Valerian wird unser Torhüter-Team verstärken. Er ist für mich ein weiterer Baustein für den Klassenerhalt“, freut sich der Übungsleiter auf die Zusammenarbeit mit Hüttner.

 

Fotocredit: Thomas Netopilik 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter