Weyer sichert sich drei Punkte gegen Wartberg/Krems [Video]

SPG SV Weyer
Union Wartberg/Kr.

Am Sonntag trafen die SPG SV Weyer und die Sportunion Wartberg an der Krems aufeinander. Das Match entschied die SPG SV Weyer mit 3:1 für sich. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SPG SV Weyer die Nase vorn.

Die Union Wartberg/Kr. erwischte einen Blitzstart ins Spiel und traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Abdullah Gündüz war nach einem Eckball und etwas Chaos im Sechzehner der Hausherren mit einem Fallrückzieher zur Stelle. Manuel Fischer nutzte die Chance für die SPG SV Weyer und beförderte in der 15. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand.

Tor Union Wartberg/Kr. 3

Mehr Videos von Sportunion Wartberg an der Krems

Weyer hat die Nase vorne

Kevin Pumsleitner witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:1 für die SPG SV Weyer ein (68.). Lauritz Weber erhöhte den Vorsprung des Heimteams durch einen wunderschönen Volley nach 76 Minuten auf 3:1. Am Ende verbuchte die SPG SV Weyer gegen Wartberg/Kr. die maximale Punkteausbeute.

 

Die SPG SV Weyer bleibt auch nach diesem Sieg auf dem zwölften Tabellenplatz, hat aber wieder den Anschluss nach vorne geschafft.

Wartberg hält sich weiter in der Mitte der Tabelle und wahrt immerhin noch einen drei Punkte Vorsprung auf die Hausherren.

 

2. Klasse Ost: SPG SV Weyer – Sportunion Wartberg an der Krems, 3:1 (1:1)

  • 4
    Abdullah Guenduez 0:1
  • 15
    Manuel Fischer 1:1
  • 68
    Kevin Pumsleitner 2:1
  • 76
    Lauritz Weber 3:1

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter