Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

1:7! Riegertinger Siegesserie findet jähes Ende

UFC Riegerting
Union Lohnsburg

In der 2. Klasse West empfing der UFC Riegerting in der 21. Runde den FußballClub Union Lohnsburg und wollte nach vier Siegen am Stück einen "Dreier" nachlegen. Doch am Sonntagnachmittag landeten die Mannen von Trainer Christian Huber am harten Boden der Realitiät und gerieten gegen den Tabellendritten mit 1:7 böse unter die Räder. Die in der Rückrunde schwächelnden Lohnsburger hingegen feierten 72 Stunden nach einem Unentschieden gegen Vizemeister Mettmach im Frühjahr den erst dritten Sieg.

Hölzl-Elf beantwortet Riegertinger Führung mit fünf Toren

Mit der Siegesserie im Rücken fanden die Riegertinger gut ins Spiel und gingen nach nur zehn Minuten in Führung, als Gästgoalie Marcel Schrattenecker, der die etatmäßige Nummer eins Robert Bikic vertrat, nach einem weiten Ball zögerte und Paul Huber das Spielgerät ins Tor köpfte. Dieser Treffer sollte im Eichenlaubstadion jedoch das einzige Erfolgserlebnis der Hausherren bleiben. Denn fünf Münuten später hatte die Gästeelf rund um Spielertrainer Raimund Hölzl, der an diesem Tag an vorderster Front agierte, das Match gedreht. Nachdem Florian Gumpinger einen Flankenball von Andreas Strasser eingenickt hatte, verwertete Thomas Fery einen Stanglpass von Florian Schwendmaier. Von diesem Doppelschlag sollten sich die Riegertinger nicht mehr erholen. In Minute 25 war es abermals Fery, der nach erneutem Zuspiel von Schwendmaier auf 1:3 stellte. Kurz danach stellte der Lohnsburger Spielertrainer seine Stürmerqualitäten unter Beweis, besiegelte Hölzl mit zwei Toren binnen 60 Sekunden den 1:5-Pausenstand. 

Gäste legen zwei Tore nach

Obwohl die Messe längst gelesen war, bewies die Huber-Elf Moral und versuchte nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Schlesinger das Ergebnis zu korrigieren. Doch mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Gäste wieder das Kommando und legten in Durchgang zwei zwei Tore nach. In Minute 70 durfte Hölzl sich zum dritten Mal an dieserm Tag als Torschütze feiern lassen, machte der Spielertrainer das halbe Dutzend voll. Zehn Minuten später stach auch noch ein Lohnsburger Joker, als der eingewechselte Tobias Streif den 7:1-Kantersieg der Gäste vollendete. Während die Union Lohnsburg zum Saisonausklang Tabellennachbar Pattigham empfängt, steht bei der Huber-Elf in St. Johann Wiedergutmachung am Programm. 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung