Bezirksliga Nord: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt Walter Bauer, Trainer des USV Peugeot Reindl St. Oswald/Freistadt, die Vorschau zur achten Runde der Bezirksliga Nord vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Der Coach des Tabellenletzten ist im Auswärtsspiel gegen Hofkirchen/M. von einem Erfolgserlebnis für seine Mannschaft überzeugt und erwartet sich gegen den Aufsteiger den zweiten Saisonsieg.


Freitag, 19.30 Uhr, ASKÖ figarouno Pregarten - ASKÖ Schwertberg  Tipp:  1:1
Im Spitzenspiel der Runde rechne ich mit einer Punkteteilung. Die Schwertberger sind in dieser Saison sehr stark und präsentieren sich überaus kompakt. Für Pregarten spricht der Heimvorteil, deshalb glaube ich an ein Unentschieden.

Samstag, 16 Uhr, TSU Hofkirchen/M. - USV Peugeot Reindl St. Oswald/Freistadt  1:2
Der Aufsteiger konnte in dieser Saison bereits acht Punkte sammeln und wird sich meiner Meinung nach im Tabellenmittelfeld etablieren können. Ich bin aber von meiner Mannschaft überzeugt und denke, dass wir am Samstag aus dem Tief herauskommen und in Hofkirchen gewinnen werden.alt

Samstag, 16 Uhr, Union Königswiesen - Union Bad Zell  Tipp:  2:1
Bad Zell, das einzige noch sieglose Team der Liga, ist so etwas wie ein Angstgegner des überraschenden Tabellenführers. Ich denke aber, dass sich die Königswiesener, die einfach einen Lauf haben, auch in diesem Spiel - knapp aber doch - durchsetzen werden.

Samstag, 16 Uhr, Union Lembach - TSV Ottensheim  Tipp:  2:2
Lembach ist zwar an und für sich sehr heimstark, aufgrund zahlreicher Verletzungen bislang jedoch hinter den Erwarten geblieben. Der Landesliga-Absteiger aus Ottensheim hat eine junge, dynamische und gute Mannschaft und wird deshalb auch in Lembach punkten können.

Samstag, 16 Uhr, Union Aigen-Schlägl - TSU Wartberg/Aist  Tipp:  1:3
Die Aigener haben mich bisher etwas überrascht und konnten immerhin bereits neun Punkt ergattern, werden es meiner Meinung nach in dieser Saison dennnoch schwer haben. Wartberg ist eine sehr gute un kompakte Mannschaft. Ich war dort drei Jahre lang Trainer und wünsche dem Team deshalb einen Auswärtssieg.

Samstag, 16 Uhr, ASKÖ Mauthausen - FC Blau-Weiß Linz 1b  Tipp:  1:3
Mauthausen ist zwar in der Offensive gut aufgestellt, hat aber hinten große Probleme. Obwohl die Reithmayr-Elf am vergangenen Samstag gegen meine Mannschaft den ersten Saisonsieg feiern konnte, bin ich der Ansicht, dass sie gegen die jungen Linzer verlieren wird.

Sonntag, 16 Uhr, Union Wippro Vorderweißenbach - DSG Union Putzleinsdorf  Tipp:  2:2
Das wird eine ganz enge Partie. Auf ihrem kleinen Platz ist die Lehner-Elf nur sehr schwer zu besiegen. Putzleinsdoirf gehört zwar zu den Titelaspiranten und stellt auch ein sehr kompaktes Team, zu einem Sieg wird es am Sonntag aber wohl nicht reichen.


Günter Schlenkrich

Foto: Pirkes

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter