Naarn: Ansprechende Leistungen in den Testspielen

Die Spieler der DSG Union HB Fliesen Naarn sind in der Vorbereitung zur Rückrunde der Landesliga Ost überaus fleißig. "Wir haben bereits vier Wochen hinter uns und bislang läuft alles nach Plan", ist Trainer Thomas Engelmaier rundum zufrieden. Der Tabellenfünfte hat bereits vier Aufbauspiele in den Beinen und testet in den kommenden 24 Stunden erneut zwei Mal (heute gegen Regionalligist Waidhofen/Ybbs und am Samstag gegen den niederösterreichischen Zweitlandesligisten Obergrafendorf).

"Sowohl beim 3:1-Sieg gegen OÖ-Ligist Dietach, als auch bei der 0:1-Niederlage gegen den Landesligisten aus St. Peter/Au hat meine Mannschaft eine gute Leistung geboten und konnte gegen die höherklassigen Teams sehr gut mithalten. Ich denke, wir sind auf einem guten Weg", so Engelmaier. Auch in den übrigen Testspielen (2:0 gegen Oed/Zeillern und 3:1 gegen Niederneukirchen) waren die Machländer erfolgreich. "Auch Neuerwerbung Dieter Kiesenebner ist bereits gut integriert und erweist sich im Mittelfeld als die erhoffte Verstärkung", ist der Trainer mit dem Neuzugang zufrieden.

Nicht ganz zufrieden ist Thomas Engelmaier mit der Kadergröße. "Wir verfügen über eine gewisse Qualität und ist der Kader auch sehr ausgeglichen, doch eben nicht der allergrößte. So können wir zwei Ausfälle nur schwer kompensieren und darf deshalb im Frühjahr nicht viel passieren. Aber derzeit sind alle Mann an Bord und haben wir außer den üblichen Wehwehchen keine Verletzungen zu beklagen." Ab Mittwoch hält der Trainer mit seinen Mannen ein Trainingslager in Neuhofen/Ybbs ab.

Obwohl die Machländer an der scheinbar beruhigenden fünften Position überwintern, hebt Engelmaier warnend den Zeigefinger: "Ich habe im Fußball schon viel erlebt und weiß, das fast alles möglich ist. Deshalb müssen wir, obwohl wir durch acht Punkte von der Abstiegszone getrennt sind, von Beginn an konzentriert ans Werk gehen. Sollte das der Fall sein und uns zudem ein guter Start gelingen, haben wir unter Umständen die Chance, im Kampf um einen Podestplatz ein ernstes Wort mitzureden", hofft der Trainer, dass es in der Rückrunde in die richtige Richtung geht.


Günter Schlenkrich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at


 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter