SK Admira Linz ballert sich mit 6:2-Erfolg in Vorderweißenbach zum Klassenerhalt [Video]

In der vorletzten Runde der laufenden Landesliga Ost Saison kam es zum Duell zweier Kellerkinder. Der SK Admira Linz war zu Gast bei der Union Vorderweißenbach, beiden Mannschaften drohte vor der Partie noch das Nachsitzen über die Relegation um den Klassenerhalt zu sichern. Am Ende des Tages konnten die Gäste aus Linz aber einen fulminanten Auswärtssieg einfahren und sich somit aller Sorgen entledigen.

 

Trefferreiches Match zeichnet sich früh ab

Es ging also für beide Teams quasi beinahe ums Überleben. Die Hausherren spielten eine total verkorkste Rückrunde und finden sich aktuell auf dem vorletzten Tabellenrang wieder, aktuell würde Vorderweißenbach also in die Relegation gegen eine Bezirksliga-Mannschaft gehen und dort um den Klassenerhalt kämpfen. Der heutige Gegner lag aber fast in Reichweite, hatten die Linzer bislang vier Punkte mehr einfahren können, mit einem Punktegewinn konnten sich die Lilanen heute aber aller Abstiegssorgen entledigen. Beide Teams gingen also dementsprechend vorsichtig in dieses Match, wollte keiner der beiden zu früh mit offenem Visier agieren. Nach nur sechs Minuten die frühe Führung für die Hausherren, die den besseren Start ins Match hinlegten. Nach einem klaren Foulspiel im Strafraum gibt es Elfmeter für die Gastgeber. Vladimir Svec lässt sich diese Chance nicht entgehen und stellt auf 1:0 zum goßen Jubel der rund 400 Zuschauer. Doch lange blieb den Heimischen nicht Zeit sich über den Vorsprung zu freuen, denn in der Folge wurden die Jungs der Admira immer stärker und nach nicht einmal einer Viertelstunde gleichen die Gäste aus. Andreas Manzenreiter trifft sehenswert per Distanzschuss und stellt das Duell quasi wieder auf Anfang. Nun ein offener Schlagabtausch auf beiden Seiten, die Hemmungen fielen und es wurde ein richtig gutes Fussballmatch. Nach gut 25 Minuten dann ein folgenschwerer Fehler der Vorderweißenbacher Hintermannschaft. Eine missglückte Kopfballrückgabe wird zur perfekten Vorlage für Admiras Daniel Göbl der seine Mannschaft erstmalig an diesem Nachmittag in Front und damit vorerst zum Klassenerhalt bringt. Doch noch war einige Zeit im ersten Abschnitt zu gehen und der Gastgeber schaffte es tatsächlich noch vor der Pause auszugleichen. Josef Prihoda trifft mit einem sensationellen Lupfer von der Strafraumgrenze über Goalie Schöffmann hinweg zum Pausenstand von 2:2.

 

Tor SK ADmira Linz 79

Mehr Videos von SK ADmira Linz

 

Admiraner Festschießen nach der Pause

Somit waren also bereits vor der Halbzeitpause vier Treffer gefallen, und die Zuschauer hatten Lust auf mehr. Auch die Mannschaften gierten danach das Ergebnis noch zu ihren Gunsten zu verändern. Diesmal erwischten die Gäste den besseren Start und konnten nach nicht einmal zehn gespielten Minuten im zweiten Abschnitt erneut in Führung gehen. Nach einem Corner von der rechten Seite reagiert Leon Sokrat am schnellsten und befördert die Kugel vom Fünfereck wuchtig in den Kasten des chancenlosen Daniel Vogl im Kasten der Hausherren. Was dann folgte war Effizienz höchster Güte. Während sich die Heimischen schwer taten ihre durchaus vorhandenen Torchancen ordentlich zu Ende zu spielen und zu nutzen, machten es die Gäste deutlich besser. Nach einer Stunde so etwas wie die vermeintliche Vorentscheidung. Kevin Mayr bleibt im Duell mit dem Keeper ganz cool und besorgt das 2:4. Vorderweißenbach in der Folge bemüht und mit durchaus guten Ansätzen, wie bereits erwähnt fehlte es am heutigen Tag aber an der nötigen Kaltschnäuzigkeit. In der Schlussphase können die Gäste dann sogar noch zwei weitere Treffer durch Matthias Kowatsch und Daniel Göbl nachlegen und einen ungefährdeten, wenngleich etwas zu hohen 6:2 Erfolg und damit einhergehend auch den fixen Klassenerhalt feiern durften. Damit steht auch fest, dass entweder Traun oder Vorderweißenbach in der Relegation antreten wird müssen, für die nötige Brisanz sorgt in der letzten Runde eben genau dieses direkte Duell. Ein Drehbuch hätte wohl nicht besser enden können.

 

Die Besten:

Union Vorderweißenbach: /

SK Admira Linz: Leon Sokrat (ST), Daniel Göbl (RM)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter