Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Nationalteam

Österreichs neuer Teamchef Franco Foda hat für den Neuanfang nach der verpassten WM-Qualifikation auch Bundesliga-Profi Stefan Posch von 1899 Hoffenheim im Blick. Der deutsche Ex-Nationalspieler bezeichnete den Innenverteidiger in der Kronenzeitung als "interessanten Spieler" und kündigte die Beobachtung des 20-Jährigen an.

Nationalteam

WM-Gastgeber Russland bestreitet rund zwei Wochen vor dem Turnierstart ein Länderspiel gegen Österreich. Nach Angaben des russischen Fußball-Verbandes (RFS) findet die Begegnung am 30. Mai in Innsbruck statt. Die Russen, die bei der WM (14. Juni bis 15. Juli) in der Gruppe A auf Saudi-Arabien, Ägypten und Uruguay treffen, werden vor der WM-Endrunde ein Trainingslager im Stubaital beziehen, wo sich das Team von Trainer Stanislaw Tschertschessow bereits im vergangenen Sommer auf den…