Spielberichte

Union Gurten 1b entführt aus Peuerbach einen Punkt [Video]

Union Peuerbach
Gurten 1b

In der Bezirksliga West empfing die Union Peuerbach in der neunten Runde die Union Gurten 1b und wollte eine Woche nach einer Last-Minute-Pleite in Neumarkt in der Tabelle wieder anschreiben. Die Beregszaszi-Elf lieferte am Samstagnachmittag eine anständige Performance ab, die Gäste waren aufgrund von Verstärkungen aus dem Regionalliga-Kader aber gut aufgestellt. Nach 90 spannenden Minuten wurden mit einem 1:1-Unentschieden dier Punkte geteilt.

Kolakovic bringt Gäste in Front - Steinmayr gleicht aus

Die Gästeelf von Coach Ivan Dimitrov präsentierte sich in der Peugeot Ertl Arena überaus spiel- und laufstark und ging nach einer Viertelstunde verdient in Führung. Marko Kolakovic wusste einen Stellungsfehler in der Peuerbacher Hintermannschaft zu nutzen und stellte auf 0:1. Nur fünf Minuten später hatten auch die heimischen Fans unter den rund 200 Besuchern Grund zur Freude, als Ivan Vituska sich auf der rechten Seite durchsetzte und einen Stanglpass schlug, den Daniel Steinmayr verwertete. In der Folge entwickelte sich ein über weite Strecke ausgeglichenes, aber chancenarmes Match. Mit 1:1 ging es in die Pause.

 

VideoTor Gurten 1b 17. Minute

Elfmeteralarm im Gurtener Strafraum

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Paschinger fand der amtierende Vizemeister gut ins Spiel und erarbeitete sich in Durchgang zwei ein leichtes Übergewicht. Die Mannschaften begegneten sich aber weiterhin auf Augenhöhe und lieferten sich ein intensives Gefecht. Die Mannen von Trainer Krisztian Beregszaszi standen hinten gut und starteten den einen oder anderen vielversprechenden Angriff, mehr als Halbchancen sprangen aber nicht heraus. Aufregung im Stadion, als Vituska im Gurtener Strafraum zu Fall gekommen, die Pfeife des Unparteiischen aber stumm geblieben war. Das Match blieb bis zum Schluss spannend, der entscheidende Treffer wollte hüben wie drüben aber nicht gelingen.

Krisztian Beregszaszi, Trainer Union Peuerbach:
"Bei den Gästen waren einige Spieler aus dem Regionalliga-Kader dabei, demnach waren die Gurtener ein überaus starker Gegner. Meine Mannschaft hat aber eine ausgezeichnete Leistung abgeliefert, beherzt daghegengehalten und alles versucht und sind mit dem Unentschieden zufrieden".

 

Günter Schlenkrich

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter